VENTILATORENBAU LUFTTECHNISCHE APPARATE UND ANLAGEN

VENTILATORENBAU LUFTTECHNISCHE APPARATE UND ANLAGEN

Willkommen beim Hersteller für Ventilatorenbau aus Köln.

Wir sind spezialisiert auf den technisch ausgereiften, marktgerechten Ventilatorenbau für die Industrie sowie die Konzeption und Produktion lufttechnischer Apparate und Anlagen. In unserer Produktionsstätte in Köln-Mülheim werden Industrieventilatoren wie Axialventilatoren und Radialventilatoren hergestellt.

+49 (0)221 642 002

Industrielle Axialventilatoren/Radialventilatoren nach Maß

Als langjähriger Industrieventilatoren-Hersteller fertigt Sauerstein in Deutschland leistungsstarke Axial- und Radialventilatoren. Sie finden Anwendung in der Absaugung, in Filteranlagen oder werden für eine effiziente Belüftung von Lagerhallen, Produktionsstätten und Laboren eingesetzt.

 

Je nach Anwendungsbereich sind Sauerstein-Ventilatoren auch auf widrige Außeneinflüsse und erhöhte Temperaturen ausgelegt. Zudem sind wir in der Lage, explosionsgeschützte (ex-geschützte) Ventilatoren nach ATEX herzustellen.

 

Hochwertige Ventilatoren für die Industrie, die für den Dauereinsatz geeignet sind, erhalten Sie von uns in großer Auswahl zum fairen Preis.

 

Unsere besondere Stärke bei der Herstellung von industriellen Axialventilatoren und Radialventilatoren sind Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch, die optimal für den jeweiligen Anwendungsfall ausgelegt werden. So können wir für alle Anforderungen die jeweils am besten geeigneten Industrieventilatoren aus Edelstahl oder in feuerverzinkter Normalstahl-Ausführung liefern.

 

 

Ihre Vorteile beim Ventilatoren-Sonderbau:

- Sauerstein bietet stets konstruktive Detaillösungen

- Nur geringerer Montageaufwand bauseits notwendig

- Alle technisch machbaren Sonderbauformen sind möglich

- Hohe Effizienz durch punktgenaue Auslegung

- Nachbauten von Ventilatoren nach Muster sind möglich

 

 

Den passenden Industrieventilator finden

Für die richtige Dimensionierung von Industrieventilatoren ist der mögliche Luftdurchsatz und die Druckerhöhung wichtig. Befinden sich Ventilatoren für den industriellen Gebrauch jedoch in einem Ventilatorenkreislauf, ist neben anderen spezifischen Anforderungen der Druckaufbau entscheidend. 

 

Axialventilatoren, die einen schwachen Überdruck erzeugen, sind für kurze Volumenstromstrecken geeignet. Radialventilatoren werden demgegenüber für längere Volumenstromstrecken verwendet.

 

Leistungsstarke Radiallüfter für die Industrie sind vor allem dann eine gute Wahl, wenn auch bei einem zugesetzten Luftfilter weiterhin gute Leistungswerte erreicht werden müssen und so eine Luftumwälzung in Lagerhallen, Produktionsstätten, Laboren etc. gewährleistet ist. Der Druckaufbau ist dann groß genug, um Widerstände vor und hinter der Lüftungseinheit zu überwinden.

 

Wenngleich die meisten Axialventilatoren oder Radialventilatoren bei moderaten Umgebungstemperaturen arbeiten, so gibt es auch hier  Industrieventilatoren, die für besondere Anforderungen konzipiert werden müssen. Dies gilt zum Beispiel bei der Luftzufuhr für Brenner und Öfen.

 

Als namhafter Ventilatorenhersteller in Deutschland findet die Sauerstein GmbH auch für Anwendungen im hohen Temperaturbereich mit Sonderanfertigungen nach Ihren Wünschen immer die beste Lösung.

 

Axialventilatoren

- sind einfach in vorhandene Rohrleitungen zu integrieren

- eignen sich für größeren Luftdurchsatz

- sind günstiger in der Anschaffung als Radialventilatoren

- können unterschiedliche Schaufelgeometrien aufweisen

 

Radialventilatoren

- erzeugen mithilfe von Zentrifugalkräften einen größeren Druck

- haben eine geringere Geräuschentwicklung als Axialventilatoren

- sind für Fördermedien mit höheren Temperaturen geeignet

- eignen sich zur Absaugung explosionsgefährdeter Medien

- haben einen höheren Wirkungsgrad als Axialventilatoren

- weisen eine große Bauformvielfalt auf

 

 

Industrieventilatoren für jeden Anwendungsbereich

Ein Ventilator hat die Aufgabe, Druck zu erzeugen und Luft oder auch Gas zu fördern, um zum Beispiel für eine effiziente Belüftung und Kühlung zu sorgen. Für einen kontinuierlichen Luftstrom sorgen die Axial- und Radialventilatoren der Sauerstein GmbH für alle denkbaren industriellen Anwendungen.

 

Der Druckaufbau entscheidet bei einem Ventilator für den Industriebedarf darüber, ob dieser effizient arbeitet. Druck entsteht bei Axialventilatoren dadurch, dass die einströmende Luft durch die Schaufeln des Ventilators umgelenkt wird, wodurch eine spiralförmige Luftströmung entsteht. Sie wird durch das Schaufelprofil maßgeblich beeinflusst. Für einen größeren Druckaufbau wird der Anströmwinkel der Schaufeln vergrößert. Technisch bedingt ist der Anströmwinkel jedoch nicht beliebig zu vergrößern. 

 

Um einen größeren Druck zu erreichen, werden von der Sauerstein GmbH in Deutschland Ventilatoren produziert, die neben den beschriebenen Effekten außerdem Zentrifugalkräfte für den Druckaufbau verwenden. Dabei wird durch das Lüfterrad die Luft nach außen geschleudert. Diese sogenannten Radialventilatoren kommen dann zum Einsatz, wenn im Verhältnis zum Volumenstrom ein höherer Druckaufbau erforderlich ist. Sie sind besonders effizient, wenn im Industriebereich kleine bis mittlere Luftmengen bewegt und größere Drücke erzeugt werden müssen.

 

Bei gleichen Abmessungen und gleicher Drehzahl sind Radialventilatoren gegenüber Axialventilatoren beim Druckaufbau im Vorteil. Welcher Axialventilator oder Radialventilator für die Industrie der passende ist, entscheidet der jeweilige Anwendungsbereich. Als namhafter Hersteller für Industrieventilatoren mit über 60 Jahren Erfahrung beraten wir Sie jederzeit gerne.